Andreas Mathes

Andreas Mathes

Andreas Mathes wurde 1968 in Wien geboren. Er studierte auf der Hochschule für angewandte Kunst in Wien, 2014 wechselte er sein Fach vom Bühnenbildner zum freischaffenden Bildhauer.

Seine Inspirationen entstammen der Natur, Ikonen der Kulturgeschichte oder dem Holzstück selbst. Er schafft eigene Interpretationen, die organische wie auch menschliche Spannung in fließende, haptische Formen umsetzt. Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit sind Holzskulpturen, welche er mit Kettensäge, Holzbearbeitungsgeräten, Feuer und Öl bearbeitet.

Andreas Mathes lebt und arbeitet in Bisamberg, Niederösterreich.

Mitgliedschaften
Künstlerverein BILDHAUERBERGWERK
Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs
Kulturvernetzung NÖ
Galerie le art

Einzelausstellungen
2016
14. NÖ Tage der offenen Ateliers
Advent im Keller, Bisamberg, NÖ
2018
Species, KLI Klosterneuburg, NÖ

Gruppenausstellungen
2015
Bildhauersymposium Oberlaa, Wien
2016
Bildhauerbergwerk Frühjahrswerkschau, Galerie modulart, Wien
Bildhauersymposium Eggenfelden, D
Bildhauerbergwerk Herbstwerkschau, Wien
2017
7. Kunstrad, Galerie le-art, Langenzersdorf, NÖ
Bildhauerbergwerkschau, Innviertler Künstlergilde, OÖ
15. NÖ Tage der offenen Ateliers, Galerie le-art
Garten Tulln Freigelände, NÖ
2018
Galerie Le-Art/Galerie Friedl, Wien
Aphrodisiakum, Salon Modena Art,Wien
Unik.at / 36. Vernissage, Wien
Strich & Körper, Stockerau, NÖ
Bienale X, Gemeinschaftsausstellung Dolni Kounice, CZ
16. NÖ Tage der offenen Ateliers, Atelier MenschenArt

Kunstmessen
2018
Art Innsbruck, Galerie Le-Art